Warenkorb

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Antike Landkarte Africa Nova Tabula Hondius

 1.150,00

Antike Landkarte

„Africae nova tabula Hen. Hondio 1631“

kolorierter Kupferstich aus dem Jahr 1631 von Jodocus Hondius mit vielen schönen Kartuschen

 

Artikelnummer: antike landkarte 3 Kategorien: , ,

Antike Landkarte Africa Nova Tabula von Hondius

„Africae nova tabula. Auct. Hen. Hondio 1631“ . Dekorativ kolorierte Landkarte (Kupferstich)  vom Kontinent Afrika vom berühmten Kartographen  Jodocus Hondius.  Vorbild für diese Karte war diejenige  Willem Blaeu’s. Verbessert wurde : der Name vom Rio de Spiritu Santo, der des Cuama River, ein rundlicheres Südkap. Zimbao wurde eingefügt und der Umriss von Madagaskar ist geändert. Das Königreich von Monomotapa ist im Süden zu sehen. Natürlich sind , wie auf allen Landkarten der Zeit, auch sehr viele falsche Angaben (Ursprung des Nils usw).

Sehr viele Kartuschen von Segelschiffen, fliegenden Fischen, diverse Seeungeheuer, Neptun mit Seejungfrau. Reiche Tierwelt: Zebras, Löwen, Elefanten, Strauße und sogar ein Drache bevölkern den Kontinent.

Ca. 37,5 x 49,5 cm.

Gerahmt. – Koeman 1, 8600:1D.2; Betz 58.3. – Leicht fleckig, etwas nachgedunkelt .

Die Karte erschien in erster Ausgabe  (state 1) im Jahre 1619 von Jodocus Hondius  Nach dessen Tod ergänzte sein Sohn Henricus seinen Namen und das Jahr 1631 in der Kartusche (state 2).  Rückseitig mit lateinischem  Text.

 

Wir verwenden Google Analytics zur Datenanalyse. Durch Zustimmung werden Cookies auf Ihrem Rechner gesetzt, die uns bei der Analyse der Daten helfen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen